Die Stiefmütter
Kommentare 19

RTL sucht Stiefmütter

RTL LOGO

Heute habe ich lange mit einer Redakteurin von RTL telefoniert, die mir eine Email geschrieben hatte, da sie bei ihren Recherchen auf meinen Blog gestoßen war. Sie arbeitet gerade an einem Beitrag zum Thema „Stiefmütter“, um „dem negativen Image was diesem Begriff anhaftet“ etwas entgegen zu wirken. Dabei bat sie mich um Mithilfe, was ich gerne mache. Also – liebe Damen. Wie sieht es aus? RTL sucht ausnahmsweise nicht den Superstar, sondern ganz normale Stiefmütter, die bereit sind, bei Dreharbeiten mitzumachen. Habt Ihr Lust?

RTL LOGO

„Ich arbeite für das Magazin EXTRA mit Birgit Schrowange. Wir befassen uns vor allem mit investigativen und sozialen Themen und deshalb passt das Thema „Stiefmütter“ sehr gut in unser Format. Wir wollen die Schwierigkeiten thematisieren mit denen Frauen in dieser Rolle sich häufig befassen müssen. Zu meiner Anfrage: Für den Dreh suche ich eine (oder mehrere) Frau (über 30), die mit ihrem neuen Partner zusammenlebt und bei der Kinder seinerseits im Spiel sind. Die Kinder müssen kein bestimmtes Alter haben und auch nicht fest beim Mann wohnen.“

Der Redaktion geht es um alle möglichen Schattierungen der Problematik von Stiefmüttern. Seien es die Ex-Frauen, die Kinder oder die eigenen Partner. Gedreht werden soll am liebsten schon im Dezember, möglichst in der Wohnung der Stiefmutter. Partner und Kinder können selbstverständlich dabei sein, wenn sie es möchten.

Wer Lust hat mitzumachen, kann gerne hier einen Kommentar hinterlassen oder eine Email an kontakt@stiefmutterblog.com schreiben. Und wer wissen möchte, wie ein anderes RTL Format, nämlich „Punkt 12“, einen Dreh mit Stiefmüttern umgesetzt hat, kann es sich hier anschauen. Ilona, Eileen und mir hat es damals viel Spaß gemacht. Also, nur Mut. Die vom Fernsehen beißen nicht 😉 und es ist an der Zeit, dass wir Stiefmütter und unsere Erfahrungen auch in der Öffentlichkeit gesehen werden.

Herzliche Grüße,

Susanne

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.