,

Der neue Stiefmutterblog

Liebe Community,

 

eine ganze Weile war es still im Stiefmutterblog. Die Wahrheit ist, dass er einfach technisch in die Jahre gekommen ist. Inhaltlich nicht, denn Patchwork ist weiterhin ein Dauerbrenner und wenn ich die Zugriffszahlen anschaue, gibt es ganz klar einen Bedarf für diesen „Hafen“ für Stiefmütter.

Nun habe ich die Zeit genutzt, um diesen komplett neuen Aufritt des SMB aus dem Hut zu zaubern. Mein Dankeschön geht dabei besonders an die Firma Cubex Netmedia, ohne deren Unterstützung ich das niemals hätte realisieren können. DANKE

Ich habe versucht, den Blog etwas aufzuräumen und übersichtlicher zu gestalten. Alle aktuellen Themen findet ihr auf der Startseite, ältere Artikel sind vollständig im Archiv zu finden. Verzichten musste ich leider auf die weitere Pflege der Kontaktliste. Diese war nur sehr mühsam manuell zu pflegen, zudem waren etliche eMailadressen nicht mehr aktuell. Das gleiche gilt für die Selbsthilfegruppen und Stammtische, da ist Google der bessere Ratgeber, ich konnte schlichtweg aus Zeitgründen nicht gewährleisten, dass diese immer aktuell waren.

Für den aktiven Austausch ist unser sehr lebendiges Forum da die richtige Plattform, dieses ist allerdings nur nach Registrierung erreichbar, um Anonymität besser gewährleisten zu können. Dort sind viele Bonusmütter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr aktiv.

 

Ich hoffe, Euch gefällt der neue Blog. Der Stiefmutterblog ist ein privates Projekt, selbstfinanziert und werbefrei und hat die Zielstellung allen Stiefmüttern, ob Vollzeit, Wechselmodell oder Residenzmodell eine Plattform zur Diskussion und zum Austausch, mit hoffentlich vielen wertvollen Tipps zu geben.

Ich hoffe, ihr verzeiht die kleineren „Kinderkrankheiten“, die es noch gibt.

Ganz viel Spass mit dem neuen Blog

Eure

Regina

13 Kommentare
  1. Alexandra 7138
    Alexandra 7138 sagte:

    Hallo, alle zusammen…7ch hab mittlerweile so viel gelesen über mini wife Syndrom und oder Stiefmütter …
    Ich weiß mir keinen Rat mehr…Alles begann vor 5 Jahren als mein Mann und ich uns kennen gelernt haben…
    Er war Witwer mit einer Tochter damals 16 …Ich brachte 4 Kinder mit davon leben nur noch zwei bei uns…war von Anfang an so…
    Zuerst dachte ich es liegt alles daran das seine Tochter die Mutter verloren hatte und ich tat alles was ich mir gewünscht hätte wenn meine Kinder eine neue Ersatz Mama hätten…Ich habe mir die Beine ausgerissen um alles zu verstehen und für jede Laune eine Lösung zu finden…
    Es hat doch tatsächlich zwei Jahre gebraucht bis ich begriffen habe was dieses Luder hier treibt…Mittlerweile empfinde ich nur noch Wut in mir für sie…
    Traute mich mit niemandem zu sprechen über meine Gefühle…habe mich selbst angeklagt für meine Gefühle….

    Sie bestimmte unseren Alltag wann wir essen was wir essen…wann wir zum Sport gehen und überhaupt…
    Auf seinem schoß sitzen aus einem Glas trinken alles normal….
    Mich ignoriert über Stunden nur mit ihm geredet auch wenn wir zusammen saßen alle….
    Als wir zusammen gezogen sind habe ich 6 Monate meine Kleidung in Säcke gehabt…nur Prinzessin hat am selben Tag 6 Kleiderschränke bekommen…
    ( ich schäme mich so es zu sagen )

    Sie hat gesagt unsere Hochzeit darf nicht lange gehen weil Sie am nächsten Tag zum Sport Turnier will….genau so wurde es gemacht !!!
    Mit 18 zog sie nach Berlin zu ihrem Freund…Ich dachte es wird bestimmt besser….es wurde schlimmer….
    Sie bestimmte wann Sie kommt welche Tage welches Wochenende…irgendwann hat sie mich wieder verletzt von da an hab ich um mein Recht gekämpft das Sie zu fragen hat ob es passt….da ich doch auch mal etwas mit ihrem Papa vor habe….

    Da rief Sie ihn auf der Arbeit an und ich hatte den größten Streit aller Zeiten was mir einfällt…aber ich bleib dabei und hab dafür Wochen hart ausgehalten….!!!
    Am liebsten war es ihr zu kommen wenn ich Nachtdienst hatte dann schreib Sie mir immer….na wie läuft es bei dir…Ich liege mit Papa auf dem Sofa und kuschel …da war Sie bereits 18 Jahre !!!
    Egal was Sie macht mit mir er gibt ihr immer RECHT….
    Jetzt kommt der neue Plan von ihr….
    Sie ist mittlerweile 21 möchte gerne zu Besuch kommen und mit ihm alleine Essen gehen oder einen Ausflug machen….
    Was denkt die sich hier leben noch andere Menschen wie kann man das WOLLEN…
    Sie redet mit ihm sogar über ihre Spirale wenn die nicht mehr richtig sitzt ob es besser wäre die Pille zu nehmen….
    Alles bei ihr wird finanziert und es muss teuer sein sonst ist es nichts für sie….
    Verdient eigenes Geld muss in Berlin keine Miete zahlen da es den Eltern des Freundes gehört…und wir zahlen jeden Spaß…
    Wenn Sie da ist müssen alle gute Laune haben und für Spaß sorgen….

    Ihre ganzen Intrigen mir gegenüber will er nicht sehen und wenn einer was sagt was Sie falsch macht dann dreht er im roten…
    Natürlich funktioniert es nicht mehr da ich mittlerweile alles sage das wiederum führt dazu das wir keine gute Stimmung haben….

    Ich habe alles versucht mit ihm zu reden das Thema Elea reicht schon und wir kommen nicht weiter….

    Ihre eigene Mama musste im Auto immer hinten sitzen….
    Die Beerdigung wurde verschoben weil Elea zum Sport Turnier wollte…Dieses sind Aussagen die mir die Tanten später erzählt haben…
    Ich könnte unendlich weiter schreiben was hier schon passiert ist…

    Aber ich möchte einen Rat dazu das Sie jetzt immer wenn sie zu Besuch kommt mit ihm alleine was unternehmen möchte

    Ich könnte die nur noch im Schuppen einsperren….

    Antworten
    • Regina
      Regina sagte:

      Liebe Alexandra,

      im Forum kannst Du am besten Diskutieren. Klicke doch einfach mal rechts oben im Menü auf Forum, sobald Du Dich einmalig registriert hast, findest Du dort regen Austausch.
      LG

      Antworten
  2. Alice
    Alice sagte:

    Hallo, ich habe auch versucht, mich zu registrieren, ich bekomme aber auch nur die Meldung, dass meine IP- Adresse gesperrt ist. Cache habe ich geleert und Cookies gelöscht, leider bringt das nichts.
    Viele Grüße, Alice

    Antworten
    • Regina
      Regina sagte:

      Hi Alice,
      magst Du Dich bitte mal per Mail bei mir melden? Und alle anderen, bei denen es trotzdem nicht funktioniert auch.
      Danke
      LG
      Regina

      Antworten
  3. Dicke Rosa
    Dicke Rosa sagte:

    Hallo zusammen, einige kennen mich schon aus dem „Tech-Test“ Thread im Forum, ich bin seit einigen Wochen quasi die mit den ölverschmierten Händen aus Reginas Maschinenraum 😉 Hab festgestellt, dass die Seite https://stiefmutterblog.com/registrieren-fuer-das-forum/ nur für Registrierte zugänglich war — das ist natürlich Blödsinn — löscht mal alle euren Browsercache, ladet die Website neu und probiert mal https://stiefmutterblog.com/registrieren-fuer-das-forum/ , jetzt müsste ganz was anderes erscheinen als nur das Login-Formular. Wenn immer noch nicht geht, bitte nochmal melden. LG Katja

    Antworten
  4. Katrin
    Katrin sagte:

    Hallo, auch ich versuche zum wiederholten Male, mich zu registrieren. Ich erhalte immer die Meldung der gesperrten IP-Adresse. Gibt es eine Lösung? Danke!

    Antworten
      • BB
        BB sagte:

        Hallo Regina,

        leider funktioniert dies auch nicht. Ich versuche mich schon seit mehreren Tagen zu registrieren. Aber immer kommt die gleiche Meldung. Ich arbeite mit Chrome und Firefox. Danke schon einmal für deine Rückmeldung.

      • Thyda
        Thyda sagte:

        Hallo! Bei mir leider das Gleiche. Ich wollte mich vor einer Woche registrieren. Ich bekam auch eine Mail, war dann jedoch nicht im Stiefmutterblog angemeldet, sondern unter einer anderen URL mit alten Forumsbeiträgen. Als ich mich anschließend unter meinem Name im Stiefmutterforum anmelden wollte, war er angeblich nicht vergeben und seit dem ist auch meine IP Adresse gesperrt.
        Was muss ich jetzt machen? Danke schon mal im Voraus!

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.