Autor: Marita Strubelt

Machtkampf – Ist dein Bonuskind dein Feind?

Es ist Freitag nachmittag. Dein Bonuskind kommt nach Hause. Er zieht die Schuhe aus, schmeißt die Jacke auf dem Boden und geht aus dem Flur. “Halt!”, rufst du, “könntest du bitte deine Jacke aufhängen?” “Nee, kein Bock, mach doch selber!” Du wirst wütend. Vielleicht bist du auch erst kurzzeitig perplex, überrumpelt und völlig fassungslos wegen dieser Unverschämtheit. Es ist ja wohl nicht zu viel verlangt, mal eben seine Sachen wegzuräumen! Das geht doch nicht! So ein respektloses Verhalten! Dir schießt kurz der Gedanke durch den Kopf, dass das ja wohl nur die Schuld der Mutter sein kann, die ihr Kind nicht ordentlich erzogen hat. Aber jetzt willst du erstmal an dieser Baustelle weitermachen “Verdammt noch mal, komm sofort zurück! Und heb deine Jacke auf!” Doch dein Bonuskind ist längst in seinem Zimmer, hat die Tür zugeknallt und ist dahinter verschwunden. Du stehst da und fragst dich, ob du im falschen Film bist. Machtkampf – Nur einer kann gewinnen An dieser Stelle setzt oft ein Machtkampf ein. Dieses Wort drückt aus, was es ist: Ein Kampf. …