Ich freue mich immer sehr, wenn ich auf junge Menschen treffe, die eigene Ideen haben und ungewöhnliche Wege für deren Umsetzung gehen. So eine junge Frau ist Aline. Sie hat sich für ihre Abschlussarbeit ein ganz besonderes Thema ausgesucht. Folgenden Brief schrieb sie mir:

Stiefmutter im Märchen. Foto: Cierra Woodard, stockspap.io

Stiefmutter im Märchen. Foto: Cierra Woodard, stockspap.io

Sehr geehrte Frau Petermann,

ich befinde mich im letzten Jahr des Gymnasiums und schreibe gerade meine Abschlussarbeit. Darin geht es zum einen um Stiefmütter in Märchen und zum andern um das Bild der Stiefmutter heutzutage. Mein Wunsch war es zunächst, mich mit Märchen zu befassen. Das Phänomen der Stiefmutter hat sich dann immer mehr raus kristallisiert. Um der Arbeit etwas aktuelles zu geben, möchte ich den Bezug zu heute machen.

Dazu würde ich gerne 10-15 Stiefmüttern eine Umfrage mit einigen kurzen Fragen schicken, die sie dann beantworten. Auf meiner Suche nach Stiefmüttern, bin ich auf Ihren Blog gestossen und habe gesehen, dass Sie auch Kontakte herstellen. Meine Frage lautet nun, ob Sie mir Stiefmütter vermitteln könnten, denen ich meinen Fragebogen schicken könnte? Und würden Sie selbst meine Fragen evt. auch beantworten? Ich danke Ihnen schon jetzt und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüsse, Aline Dändliker

 

Ich habe Aline gebeten, mir die Fragen zu schicken und stelle sie hier online. Jede Stiefmutter die mag, kann sie kopieren, beantworten und entweder direkt an Aline (aline.2919@hotmail.com) oder, falls Anonymität gewünscht wird, an mich schicken (kontakt@stiefmutterblog.com). Ich leite die beantworteten Fragen dann ohne den Absender der Stiefmutter an Aline weiter.

 

Fragebogen

  1. Wie alt sind Sie?
  1. Sind Sie verheiratet?  () ja                 () nein
  1. Wie viele Stiefkinder haben Sie?   () 1                  () 2                  () 3                       () mehr als 3
  1. Haben Sie auch eigene Kinder?  () ja                 () nein
  1. Wenn ja, wie ist die Beziehung zwischen den eigenen Kindern und den Stiefkindern? …………..
  1. Wie reagierten Ihre Stiefkinder, als sie Sie kennen lernten? ………
  1. Fühlen sich die Stiefkinder von Ihnen bedroht oder sind eifersüchtig?                      () ja                 () nein
  1. Lebt die leibliche Mutter Ihrer Stiefkinder noch?  () ja                 () nein
  1. Was sagen Sie über Märchen mit bösen Stiefmüttern? ……
  1. Wie schätzen Sie Ihre Akzeptanz in der Gesellschaft als Stiefmutter ein?               () sehr hoch  () hoch             () akzeptabel            () niedrig        () sehr niedrig
  1. Denken Sie, dass Märchen die Schuld daran tragen, dass der Begriff Stiefmutter negativ vorbelastet ist?    () ja                 () nein
  1. Wenn nein, was denken Sie, wer oder was die Schuld daran hat? ………..
  1. Was dachten Sie, bevor Sie eine Stiefmutter waren, über Stiefmütter? ……….
  1. Was macht Ihrer Meinung nach eine schlechte Stiefmutter aus?  ………..
  1. Andere Anmerkungen…….

Ich würde mich wirklich freuen, wenn viele Frauen mitmachen und Aline dabei helfen, ein aktuelles Bild der Stiefmutter zu bekommen. Ich für meinen Teil mache mit.
Susanne vom Stiefmutterblog

5 Kommentare
  1. Tanja Bolten
    Tanja Bolten sagte:

    Hallo!
    Ich würde auch gerne den Fragebogen ausfüllen. Ich kann es aber nur übers Handy und das klappt nicht.
    Lg Tanja

    Antworten
    • Susanne Petermann
      Susanne Petermann sagte:

      Ich habe tatsächlich schon zwei Fragebögen in der kurzen Zeit beantwortet bekommen. Falls Du ein Problem mit dem kopieren hast, melde Dich gerne bei mir. Susanne

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.