Monate: April 2019

Stark sein: Das kann jeder lernen

Starke Stiefmütter In diesem Artikel geht es um die Situation, in der Du jetzt vielleicht feststeckst. Woran liegt es, dass wir Menschen uns nicht verändern, obwohl wir unglücklich sind? Wie könnte Dein Leben aussehen, wenn Du wüsstest, an welchen Knöpfen Du drehen musst? Wie kannst Du Deinen “inneren Schweinehund” überwinden? Ich schlage Dir einen konkreten ersten Schritt vor: Die Starke Stiefmütter Challenge. Kommt Dir das bekannt vor? Zu Beginn der Beziehung warst Du Feuer und Flamme für Patchwork. Natürlich hast Du ständig an die Kinder gedacht und ihre Belange berücksichtigt. Deinem Partner hast Du tausend Tipps gegeben. Mittlerweile denkst Du, die Energie hättest Du Dir schenken können. Es kommt einfach nichts zurück., die gegenseitigen emotionalen Verbindungen mit dem Kind fehlen völlig. Du hast gefühlt keinerlei Mitspracherecht, was die alte Familie und deren Organisation angeht. Das Kind stresst Dich Es ist Donnerstag. Das Wochenende steht bevor. Doch anstatt Dich darauf zu freuen, machst Du Dir Sorgen, bist jetzt schon genervt oder planst einen Fluchtweg. Du spürst, dass Du Dein Bonuskind immer mehr ablehnst und eine negative …