Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herkunftsfamilie

Warum Scheidung einem Kriegsschauplatz gleicht und wie du diesen vermeiden kannst

Ich lebe in einer ziemlich bunten Patchwork Familie. Ich bin Mama von fünf Kindern, dazu gibt’s 3 Papas. Einer davon ist mein Lebensgefährte. Darüber hinaus bin ich Stiefmama eines dreijährigen Jungen. (Bedauerlich, dass dieses Stiefmutter-Image aus den Märchen so kümmerlich und befremdlich in aller Ohren sitzt.) Wir – die Kinder, die Männer und ich – haben ein sehr einzigartiges und schönes Verhältnis. Was sicherlich dem geschuldet ist, dass es sich bei den Erwachsenen um sehr bewusste und reflektierte erwachsene Menschen handelt. Ich schätze meine beiden Exmänner sehr und sie mich ebenso. Nicht nur als Vater oder Mutter, sondern auch als Menschen. Außerdem ist mein Lebensgefährte ein wunderbarer Mann, der den Vätern der Kinder ausreichend Raum gibt, um Teil ihres Lebens zu sein. Da gibt es keine Eifersucht und auch kein Machtgerangel. Allenfalls mal Themen, die mit einem angenehmen Gespräch augenblicklich geklärt werden können. Wir feiern gemeinsam ab und an Weihnachten, Ostern und die Geburtstage der Kinder sowieso immer gemeinsam, wir kochen gemeinsam hin und wieder an Sonntagen und fahren auch mal zusammen in den Urlaub …