Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stiefvater

Kontakt zum Vater

Sollte der Kontakt zum Vater erzwungen werden?

Entfremdung, Unlust, PAS, Manipulation, Kontaktsperre, Drückebergertum, Loyalitätskonflikt, Umgangsverbot – Die Liste der Stichworte zum Thema „Problematische Vater-Kind-Beziehung“ ist lang. Fast immer sind es Stiefmütter oder Väter, die mir zu dem Thema schreiben und einen Rat suchen. Heute bekam ich aber den Brief eines Stiefvaters, der Einblick in die gestörte Beziehung seiner Frau mit deren Ex hat und die Problematik sieht, die sich für das Kind daraus entwickelt. Ricardo fragt sich nun, ob man den Kontakt des Sohnes zum Vater erzwingen sollte.

Abschiedsbrief eines Stiefvaters Stiefmutterblog

Abschiedsbrief eines Stiefvaters

Auch Männer melden sich oft auf dem Stiefmutterblog. Meist sind es Trennungsväter, die hier mitlesen, um ihre neuen Partnerinnen besser zu verstehen. Jetzt bekam ich einen Anruf von Boris, der die Geschichte von Sabi gelesen hatte, die als Stiefmutter gescheitert war. Boris war Stiefvater ohne eigene Kinder und hat nach fast drei Jahren Beziehung nun aufgegeben. Er bat mich, seinen Abschiedsbrief hier auf dem Stiefmutterblog zu veröffentlichen. Als ich den Abschiedsbrief las, war mir klar – den hätte auch eine Stiefmutter schreiben können.

Selbsthilfegruppen Stiefmutter

Selbsthilfegruppen: Fit für den Stiefmutter-Alltag

Stiefmutter sein, was bedeutet das eigentlich? Früher war eine Stiefmutter, als neue Frau eines Witwers, mehr oder weniger ein Ersatz für die verstorbene Mutter. Heute sind Stiefmütter meist zusätzliche Bezugspersonen für die Kinder, entweder jedes zweite Wochenende, oder im Wechselmodel. Die leibliche Mutter ist fast immer ebenfalls präsent. Während Mütter Hilfsangebote bekommen, stehen Stiefmütter oft allein und finden kaum Unterstützung für ihren täglichen Drahtseilakt. Viele fühlen sich wie das fünfte Rad am Wagen, leiden zudem unter dem Image der „bösen Stiefmutter“. Das ist keine leichte Situation. Mit Selbsthilfegruppen wollen wir uns nun gegenseitig unterstützen. Fühlen Sie sich manchmal unverstanden und fremdbestimmt? Haben Sie niemanden, mit dem Sie sich über Ihre Patchwork-Situation austauschen können? Sind Sie ab und an überfordert? Vergleichen Sie sich manchmal eher mit Aschenputtel als mit der „bösen Stiefmutter“? Wünschen Sie sich einen Austausch ohne gleich zu hören: „Du wusstest doch, dass er Kinder hat“? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir wissen: Auch wenn es als Stiefmutter gut läuft – kompliziert ist es immer! In unseren Selbsthilfegruppen sollen Frauen die Möglichkeit bekommen, …

Selbsthilfegruppe Stiefmütter Gera

In Gera gibt es die Selbsthilfegruppe Stiefmütter Gera Treffpunkt: Evangelisch-Lutherischer-Kirchenkreis, Talstrasse 30, 07545 Gera Stiefväter: Willkommen Regelmäßige Treffen: Jeden ersten Montag im Monat um 17.30 Uhr Ansprechpartner: Ilona Kontakt: Der Erstkontakt möchte bitte über Ilonas Handy 0173- 7590877 per Telefon oder WhatsApp erfolgen. Bei Fragen zu Terminen, Uhrzeiten und allen Angelegenheiten rund um die Treffen in Gera wenden Sie sich bitte an Ilona unter 0173- 7590877. Bei generellen Fragen zu den Gruppen, oder falls Sie eine zweite Gruppe im Umkreis Geras oder generell in Thüringen gründen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Stiefmutterblog@gmail.com.

Selbsthilfegruppe Stiefmütter Bremen/Delmenhorst

In Delmenhorst trifft sich die Selbsthilfegruppe Stiefmütter Delmenhorst/ Bremen und umzu Treffpunkt: Im Schaar-Haus, Bremer Strasse 14, 27740 Delmenhorst. Stiefväter: Willkommen Regelmäßige Termine: Jeden ersten Mittwoch im Monat von 19.00 – 21.00 Uhr im Schaar Haus Ansprechpartner: Susanne Kontakt: stiefmutterblog@gmail.com Bei Fragen zu Terminen, Uhrzeiten und allen Angelegenheiten rund um die Treffen wenden Sie sich bitte an Susanne unter stiefmutterblog@gmail.com Bei generellen Fragen zu den Gruppen, oder falls Sie eine zweite Gruppe in Bremen und umzu oder in Niedersachsen gründen wollen, und Flyer- oder Infomaterial benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Stiefmutterblog@gmail.com.

Selbsthilfegruppe Stiefmütter München

In München gibt es die Selbsthilfegruppe Stiefmütter München Treffpunkt: Im Mütterzentrum Sendling e.V., Brudermühlstrasse 42, 81371 München , um 19.00 Uhr Stiefväter: Willkommen Regelmäßige Treffen : Jeden zweiten Montag im Monat, evtl häufiger nach Absprache Ansprechpartner: Eileen Kontakt: stiefmuetter-muenchen@gmx.de Bei Fragen zu Terminen, Uhrzeiten und allen Angelegenheiten rund um die Treffen wenden Sie sich bitte an Eileen unter stiefmuetter-muenchen@gmx.de. Bei generellen Fragen zu den Gruppen, oder falls Sie eine zweite Gruppe in einem anderen Stadtteil Münchens, im Umkreis Münchens oder generell in Bayern gründen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Stiefmutterblog@gmail.com.  

Grossmutterzwillinge. Foto Stiefmutterblog.com.jpg

Familienbande

Eine Bloggerin hatte mich vor einiger Zeit gefragt, ob ich Lust hätte, etwas über Schubladen zu schreiben. Der erste Gedanke? Klar, da fällt mir das „Schubladen-Denken“ ein,  als Stiefmutter bekomme ich hier Input zur Genüge. Aber ich habe mich für ein anderes Thema entschieden, ich habe etwas über meine Zeitmaschinen-Schulbade geschrieben.  Schubladen können uns abenteuerliche Ausflüge, sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft, ermöglichen.

Seite 1 von 212