Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eifersucht

machtspielchen-stiefmutterblog-foto-stocksnap

Sind das Machtspielchen oder will sie zurück ins Nest?

Endlich gibt es mal ein Forum, wo nicht gewertet wird … es ist ein Segen ! Ich habe viel herumgestöbert und .. wahrlich .. erfahren, ich bin mit dem ganzen Schlamassel NICHT allein.  Aber ich fange am besten mal von vorne an. Ich befürchte, die Exfrau meines Partners spielt Machtspielchen und will zurück in „die gute Stube“.

Wünsche an die Next

Wunschzettel an die Next

Hier ist mein Wunschzettel an die Next.  Ich hatte und habe Angst, dass sie ihn (wieder) in den falschen Hals bekommt. Sie will ja nicht mal mehr mit mir reden. Meine Next hat  sich in den Kopf gesetzt hat, dass ich sie hassen würde und mein Kind gegen sie manipuliere. Das ist überhaupt nicht der Fall, eigentlich mag ich sie und habe sie auch vor meinem Kind nie schlecht gemacht. Im Gegenteil, ich beziehe sie immer ein wenn wir über Familie reden usw… Jetzt, wo ich die Liste geschrieben habe, denke ich, ich hätte wirklich gern, dass sie das alles mal weiß/hört/liest. Vielleicht schicke ich ihr einfach einen Brief.

Eifersucht: Will er zurück zur Ex?

Er wollte eigentlich nur die Kinder wegbringen, ein Weg von zwanzig Minuten. Aber jetzt ist er schon mehr als zwei Stunden weg. Am Handy erreicht man nur den Anrufbeantworter. Wo ist er? Sitzt er eventuell bei der Ex und die beiden trinken Kaffee? Lachen sie womöglich gemeinsam? Läuft da vielleicht wieder etwas? Treffen mit der Ex – für die meisten Frauen eine Horrorvorstellung. Für Stiefmütter ist das ein Umstand, mit dem sie sich arrangieren müssen. Aber wie? Wie geht man mit seiner Eifersucht um? 

Kind geht vor. Foto: Mopho

Das Kind geht vor – Ich stecke immer zurück

Ich bin seit einem Jahr Stiefmutter. Unsere Beziehung hat schon mit vielen Hürden angefangen und es wird schwieriger. Mein Freund hat sich, als seine damalige Freundin schwanger war, für eine andere von ihr getrennt. Nicht gerade die feine Art! Die Kleine ist jetzt vier Jahre alt und kennt Mama und Papa gar nicht als Paar. Wir haben uns kennengelernt, nachdem diese Freundin sich von ihm getrennt hat. Am Anfang war es gar nicht leicht, erst sein verletzter Stolz und dann seine Schuldgefühle der Kleinen gegenüber. Und er ist der Meinung, sein Kind geht vor. Also stecke ich immer zurück

Er gibt immer seiner Ex nach

Warum muss er immer seiner Ex nachgeben?

Ich habe Probleme mit der Ex meines Freundes und das nagt an mir… Sie ruft, mein Freund macht. Er gibt seiner Ex immer wieder nach und läßt sich einspannen, auch bei Sachen, die nichts mit den Kindern zu tun haben. Am Anfang haben wir in einer Wohnung unter dem selben Dach mit der Ex und den zwei gemeinsamen Kindern gewohnt. Als wir nach einem Jahr Suche endlich eine andere Wohnung gefunden hatten, dachte ich, dass die Streitereien zwischen uns wegen der Ex aufhören würden.  Leider falsch gedacht. Die Ex spannt ihn ständig für ihre Angelegenheiten ein und ich frage mich: Warum muss er der Ex immer nachgeben?

Stocksnap, Liane Metzler

Unterhalt und Eifersucht: Wenn die Stiefmutter Nachwuchs bekommt

Inka ist Teilzeitstiefmutter und Mutter. Der Sohn ihres Mannes ist vier, die gemeinsame Tochter ein Jahr und ihr zweites gemeinsames Kind wird im April geboren. „Die dichte Folge war vielleicht nicht das klügste“, meint sie, „ist aber nun mal so“. Nun haben Inka und ihr Mann Probleme. Sowohl mit der Exfrau, die Angst um ihren Unterhalt hat, als auch mit dem Jungen, der seine Alleinstellung bei Papa schwinden sieht. Und wie es oft so ist im Patchwork: Alle mischen sich ein und reden mit.

Skitter Photo, Stocksnap

Mini-Wife- Syndrom. Wenn Kinder zu Partnern werden

Es gibt Stiefmütter, die fühlen sich auf seltsame Weise ausgeschlossen wenn ihr Mann und ihre Stieftochter zusammen sind. Oft schämen sie sich für ihre Gedanken, halten sich selbst für übersteigert oder hysterisch, weil sich ihnen das Gefühl aufdrängt, es hier eher mit einer „Geliebten“ als mit einem Kind zu tun zu haben. Sie haben es mit einer Mini-Wife an Papas Seite zu tun.

Eifersucht. Foto: Nathan Walker

Eifersucht – Warum manche Männer Heiopeis sind

Oft bekomme ich E-Mails von Frauen, die gegen ihre Eifersucht ankämpfen. Mal ist es die Eifersucht auf das Kind, die Zeit die ihr Partner mit ihm verbringt oder die Alleinstellung, die das Kind am Wochenende bei ihm einnimmt. Aber es gibt auch die klassische weibliche Eifersucht: die auf die Ex und seine Vergangenheit mit ihr.

Schwiegertochter zu viel

Eine Schwiegertochter zuviel

Meine Schwiegermutter hat ein sehr gutes Verhältnis zur Ex meines Mannes, also zur Kindesmutter. Es hängen auch noch Fotos von der Ex und den Kindern im Wohnzimmer und die Ex bringt die Kinder öfter zur Schwiegermutter und besucht sie regelmäßig. Das fühlt sich für mich komisch an. Als ob es eine Schwiegertochter zuviel gäbe.