Monate: Mai 2016

Die Stiefmutter hat nichts zu sagen?!?

Warum dürfen Kinder sagen, dass sie nicht zum anderen Elternteil möchten, aber die Elternteile oder auch der Stiefelternpartner darf so etwas nicht äußern? Wieso wird bei einem Erwachsenen immer erwartet, das Kind zu nehmen? Egal, wie es dem Erwachsenen geht. Und überhaupt: Mir wird signalisiert, die Stiefmutter hat nichts zu sagen, sie darf nur zusehen! Stimmt das überhaupt?

Welches-gericht-ist-jetzt-zustaendig-foto-stocksnap

Umzug mit Kind: Welches Gericht ist jetzt zuständig?

Es kommt durchaus häufiger vor, dass Trennungen so ablaufen, dass ein Elternteil mit dem Kind einfach wegzieht. Und zwar nicht drei Straßen weiter, sondern 500 km weit weg. Mein Gastautor, der Anwalt Matthias Bergmann beleuchtet heute die Frage: Welches Gericht ist jetzt zuständig? Das, am ehemaligen Wohnsitz oder das Familiengericht am neuen Wohnort des Kindes?

Muttertag foto stocksnap

Muttertag – So geht es heute auch der Stiefmutter gut

Jetzt mal Butter bei die Fische. Für viele Stiefmütter ist der Muttertag ein verflixt harter Tag. Während für die Mutter des Bonuskindes im Kindergarten gebastelt und gemalt wurde, passierte für sie … ähm … ja … also … oft nichts. Die Bestätigung, die Müttern heute entgegengebracht wird, ist für sie dann insgeheim ein regelrechter Schlag ins Gesicht. Das muss nicht sein.

Selbsthilfegruppe für Stiefmütter in Hannover und Hildesheim

Die Selbsthilfegruppe für Stiefmütter in Hannover und Hildesheim startet im August im Barntener Gemeindehaus in Nordstemmen. Treffpunkt: Gemeindehaus (Pfarrhaus) in der Landesstraße 32, 31171 Nordstemmen/OT Barnten. Auch wer auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, kommt gut hin, denn Barnten hat eine S-Bahn-Station und das Gemeindehaus ist ca. 10 min zu Fuß vom Bahnhof entfernt. Stiefväter: Willkommen Erstes Treffen: 03. August 2016 um 19:30 – 21:00 Uhr Regelmäßige Treffen : Jeden ersten Mittwoch im Monat, 19:30 – 21:00 Uhr Ansprechpartner: Sandra Kontakt: putzer-sandra@t-online.de Bei Fragen zu Terminen, Uhrzeiten und allen Angelegenheiten rund um die Treffen in Hildesheim/ Hannover wenden Sie sich bitte an Sandra unter putzer-sandra@t-online.de Bei generellen Fragen zu den Gruppen, oder falls Sie eine weitere Gruppe in Niedersachsen gründen wollen und Flyer- oder Infomaterial benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Stiefmutterblog@gmail.com

foto:stocksnap, ryan mcguire

T & T: Durchlöcherte oder zu kleine Kleidung

Kaum ein Problem wird mir von Stiefmüttern so häufig geschildert, wie das der zerlöcherten, unpassenden, fehlenden oder wetteruntauglichen Kleidung der Kinder. Ebenfalls sehr beliebt scheint es zu sein, viel zu kleine Kleidung oder Schuhe zum Umgangswochenende mit zu geben. Was tun? Hier kommen Tipps & Tricks, die Stiefmütter erfolgreich angewandt haben.